Der Bühler-Hof

 

Ein denkmalgeschützter Hof. Der Ausblick auf eine faszinierende Natur. Eine große Leidenschaft für die Unverfälschtheit der Dinge, die seit Generationen besteht. Dies ist der Bühler-Hof. Die Welt der Familie Platter, bestehend aus Hannes und Sybille mit Linda und Manuel, sowie den Eltern Rosa und Franz.

 

Hier, auf dem sonnigen Rittner Hochplateau, auf 850m Meereshöhe, wachsen vitaminreiche Früchte, gesundes Gemüse und aromatische Kräuter. Diese werden mit viel Liebe und großem Respekt vor der Natur gepflegt und geerntet. Natürliche und hochwertige Nahrungsmittel sind das Ergebnis. Und so steckt in jedem unserer Produkte ein Stück Heimat.

 

Unsere Geschichte, unser Leben

 

Die Geschichte des Bühler-Hofs geht ins 15. Jahrhundert zurück, daher stehen Teile des Bauernhofes unter Denkmalschutz. Er befindet sich inmitten des Dorfes Unterinn am Ritten, dem Hausberg von Bozen.

 

Ursprünglich auf die Viehwirtschaft ausgerichtet, hat sich Hannes 1992 seinen Traum erfüllt und die ersten Apfelbäume gepflanzt. Seit 1997 verarbeitet er einen Teil der hochwertigen Äpfel zu einem vollmundigen, vitaminreichen Bergapfelsaft. Dieser wurde im Jahr 2009 mit der goldenen Birne und dem Landessieger-Diplom ausgezeichnet.

 

Durch Hannes’ Liebe zum Schaffen in der Natur entstanden weitere Produkte, u. a. verschiedene hochwertige Essigsorten.

 

Wie kamen wir zum Anbau der Kräuter? Nach der Ausbildung zur Ernährungstherapeutin in Innsbruck entschied sich Sybille im Jahre 2007 dazu, einer großen Leidenschaft nachzugehen: dem Anbau von Heilkräutern. Nach dem Abschluss zur Kräuterfachfrau an der Fachschule Laimburg wurde somit ein Teil des Gartens in ein aromatisches kleines Paradies umgewandelt. Melisse, Pfefferminze, Schokominze, Frauenmantel und viele andere Kräuter versüßen hier durch ihren angenehmen Duft und ihren farbenfrohen Anblick den Tag.

 

Nach und nach kamen weitere Produkte hinzu: schmackhafte Brotaufstriche, heilsame Kräutersalben, frische Fruchtsäfte, süße Sirupe. Und so konnten wir auch Martin (Vater von Sybille) für unsere Produkte begeistern. Seit seiner Pensionierung im Jahre 2008 ist er fester Bestandteil des Bühler-Hof Teams. Was auch immer gerade ansteht – er ist mit Begeisterung dabei und setzt seine Geschicklichkeit und Liebe zum Detail gekonnt ein.

 

Inzwischen ist das Bühler-Hof Team gewachsen und auch Linda und Manuel helfen schon fleißig mit... wer weiß, was als nächstes die Herzen genussbegeisterter Menschen höher schlagen lässt...

 

Familie Platter, Bühler-Hof