Kräuter und ihre Wirkung

 


Basilikum: verdauungsfördernd, appetitanregend, potenzstärkend, nervenberuhigend, schlaffördernd. Als Gewürz für Suppen, Gemüse und Schaffleisch geeignet.

 

Brennnessel: blutreinigend, blutstillend, abführend, harntreibend, stärkt die Abwehrkräfte. Geeignet für die Haarpflege oder für Wildgemüse.

 

Estragon: verdauungsfördernd, rheumalindernd, als Küchengewürz zu Fisch, Schnecken, Salaten, zu Suppen und für Kräuteressige.

 

Frauenmantel: adstringierend, schlaffördernd, wundheilend, entzündungshemmend, gegen Frauenleiden.

 

Geißraute: Milchfluss erhöhend, Blutzucker senkend, verdauungsfördernd.

 

Gewürzfenchel: hat schleimlösende, krampflösende, blähungstreibende, milchtreibende und antibakterielle Eigenschaften; hilft bei Verdauungsstörungen der Säuglinge, eignet sich auch als Gewürz.

 

Goldmelisse: eignet sich als aromatisch bitteres Magenmittel und als Gewürz, die Blüten auch als Hustenmittel, das ganze Kraut als Tee zur Wundbehandlung.

 

Holunderblüten: wirken blutreinigend, schweißtreibend, harntreibend. Helfen bei Erkältungen und bei Rheuma.

 

Kamille: hat entzündungshemmende, krampflösende, schmerzlindernde, beruhigende und verdauungsfördernde Eigenschaften.

 

Königskerze: hilft bei Erkältungen. Wirkt hustenlindernd, schmerzstillend, beruhigend und reizmildernd.

 

Kornblume: eignet sich für Augenbäder. Wirkt verdauungsfördernd, blutreinigend, harnsäuretreibend und schwach stopfend.

 

Lavendel: wirkt als Tee oder Badezusatz beruhigend und krampflösend, hilft bei Nervosität und Magenbeschwerden. Ein Duftkissen unter dem Kopfkissen fördert das Einschlafen; im Schrank aufgehängt soll der Duft Motten vertreiben. Schwangere sollten auf eine hohe Dosierung verzichten.


Majoran: wirkt verdauungsfördernd, krampf- und schleimlösend, gegen Appetitlosigkeit, bei Erkältungskrankheiten von Kindern (hustenlindernd bei Keuchhusten). Eignet sich gut als Gewürz.

 

Malve: bei Magen-Darm-Katarrh, bei Husten und Heiserkeit, zum Baden bei Geschwüren (erweichend). Wirkt auch schleimlösend.

 

 

Zurück zu den Kräutertees